Sternenbilder

Freiburger Planetarium lädt zum Flug über den Sternenhimmel Ozeaniens ein

BZ-Redaktion

Wie sieht der Sternenhimmel über dem südlichen Firmament aus? Einen Einblick, wie die verschiedenen Sternenbilder aussehen, erhalten Besucher im Freiburger Planetarium.

Zum Höhenflug über den Sternenhimmel Ozeaniens lädt das Planetarium Freiburg, Bismarckallee 7 g, am Donnerstag, 13. Juni, um 19.30 Uhr ein. Das Angebot findet begleitend zur aktuellen Ausstellung "Südsee – Traum und Wirklichkeit" des Museums Natur und Mensch statt. Das südliche Firmament lässt sich hier in Mitteleuropa größtenteils nicht beobachten, da es unter dem Horizont bleibt. Doch das Planetarium kann auch diesen Teil des Himmels sichtbar machen.


Zu entdecken gibt es neben Sternbildern wie Pfau, Segel oder Fliege beeindruckende Sternhaufen und Gasnebel. Der Eintritt beträgt für Erwachsene 7,50 Euro, ermäßigt 5 Euro. Familienkarten gibt es ab 8 Euro (ein Erw./ein Kind) bzw. ab 12 Euro (zwei Erw./ein Kind). Mehr Programm und Kartenreservierung unter http://www.planetarium-freiburg.de