Freiburger ist Weltmeister im Segeln

Till Neumann

Vergangene Woche hat der 25-jährige Freiburger Sebastian Moser die Katamaran-Weltmeisterschaft 2009 in Punta Ala (Italien) gewonnen. In der ISAF-Katamaranklasse Topcat K1 setzte er sich gegen 44 Konkurrenten durch.



Der in Freiburg lebende und für den Segelverein Schluchsee startende Sebastian Moser ist somit nach 2007 zum zweiten Mal Weltmeister in dieser Klasse. Mit seinem Vorschoter Thomas Posch vom Chiemsee konnte er sich bei starkem Wind und hohem Wellengang gegen die Konkurrenz durchsetzen.




[Fotos: Dianthe Chirino]