Freiburger Hardcore-Band Selfish Hate hat ein Musikvideo mit den Sacristans gedreht

Iris König

Wenn Hardcore auf Football trifft, dann scheppert's. So zum Beispiel im neuen Video der Freiburger Band Selfish Hate, das sie zusammen mit den Sacristans gedreht haben. Sehens- und hörenswert!



Vollgepackt mit Protektoren und Helm stürmen die Footballspieler der Freiburger Sacristans aufeinander zu, der Untergrund vibriert und einer geht zu Boden. Gleichzeitig spielt die Hardcore-Band Selfish Hate. Die Szenen des Videos zu ihrem Song "Fight Like Lions" erinnern an eine ausgelassene Zuschauermenge bei einem guten Metal-Konzert.


Das ist geballte Power, wer hinfällt, steht sofort wieder auf und beweist, dass in ihm ein Löwenherz schlägt. Die Footballspieler "kämpfen wie Löwen", und durch die Egoperspektive erlebt der Zuschauer dies mit, als wäre er selbst dabei.

Doch wie fanden Selfish Hate und Sacristans zusammen? "In erster Linie hatten wir uns überlegt, was zu der Thematik 'Fight Like Lions' passen könnte, und da waren wir uns recht schnell einig, dass es etwas Sportliches mit viel Action sein soll", sagt Gitarrist Lutz Beisiegel.

Die Verbindung zu den Sacristans hat ein Arbeitskollege des Bassisten Flo Beisiegel hergestellt, der dort selbst aktiver Spieler war. Ganz nach dem Motto "Support your local scene" waren die Jungs auch gleich begeistert von der Idee und gaben beim Videodreh alles. "Es geht auch darum, sich zusammenzutun, um sich gegenseitig zu supporten, da Hardcore sowie American Football jetzt nicht so die Lobby in Freiburg genießt. Wir hoffen, das damit zu ändern", erklärt Lutz.

Selfish Hate, das sind die Freiburger Simon Frank (Gesang), Florian Beisiegel (Bass), Lutz Beisiegel (Gitarre) und Manuel Pauer (Schlagzeug). Sie spielen „brachialen Oldschool Hardcore mit Metal-Kante“ und touren nicht nur durch Freiburg und Umgebung, sonder sind auch in Frankreich und der Schweiz unterwegs. Auch als Support für Bands wie Bloodclot, Biohazard, Do or Die oder Billy The Kid waren sie schon am Start. Im Juli 2011 veröffentlichte Selfish Hate ihre erste full length CD "Unbreakable", und im April 2013 folgte das zweite full lenght Album „Today Tomorrow Forever“.

Selfish Hate Single "Fight Like Lions"

Quelle: YouTube
 

Mehr dazu:

  [Foto: Promo]