Glücksspiel

Freiburger gewinnt 651.000 Euro mit sechs Richtigen im Lotto

BZ-Redaktion

651.000 Euro hat ein Freiburger Lottospieler bei der Ziehung am Samstag gewonnen. Wie die Staatliche Toto-Lotto GmbH mitteilt, sagte er alle sechs Gewinnzahlen korrekt voraus.

Der Lottospieler aus Freiburg verzeichnete die Gewinnzahlen 2, 6, 16, 22, 44 und 49 der Samstagsziehung vom 17. Juni. Bundesweit gelang dies noch drei weiteren Tippern. Hätten einer von ihnen auch noch die Superzahl korrekt angekreuzt, wäre seine Gewinnsumme auf 3,6 Millionen Euro angestiegen.


Wer der Gewinner aus Freiburg ist, weiß Lotto Baden-Württemberg noch nicht. Er hatte seinen Spielschein anonym in einer Lotto-Annahmestelle im Norden Freiburgs abgegeben. Zum Abruf der Gewinnsumme ist jetzt die gültige Spielquittung entscheidend. Den letzten Großgewinn in Freiburg hatte es Mitte März gegeben: 178.000 Euro aus der europäischen Lotterie Eurojackpot.