Freiburger DJ-Namenskunde: Steve XLS

Bernhard Amelung

Nachtschicht oder Waldsee? Schlagerschicht oder tageins? Das sind die existenziellen Fragen eines jeden Montagabends. Wer sich für Ersteres, Nachtschicht und Schlagerschicht, entscheidet, begibt sich in die erfahrenen Auflegehände von Stephan Ehry alias DJ Steve XLS. Wie sein DJ-Name entstanden ist, wie er neue Musik bekommt, welches seine Lieblingsclubs sind, erfahrt ihr in der heutigen DJ-Namenskunde.



Stell dich doch mal kurz vor: Wie heißt du richtig, was machst du, woher kommst du, wie alt bist du?

Geboren wurde ich als Stephan Ehry vor etwas mehr als 40 Jahren in Freiburg, bin seit 25 Jahren Hauptberuflich Deejay und habe bis Berlin so gut wie in fast jeder Stadt schon einmal aufgelegt.

Wie ist dein DJ-Name entstanden? Gibt's eine lustige Geschichte dazu?

Mein DJ-Name ist vor etwa zwanzig Jahren entstanden. Stephan Ehry fand ich nicht so DJ-tauglich, also machte ich aus Stephan Steve. Als ich dann in Steinen bei Lörrach in der Discothek Fun als Resident DJ engagiert wurde, nannte sich plötzlich auch irgend so ein DJ "Steve". Immer wieder wurde ich darauf angesprochen. Meine best Homies und ich sind nachts mal wieder in meinem kleinen Studio gesessen und haben überlegt, ob wir meinen DJ Namen so ändern können, dass die ganzen Leute immer noch ganz genau wissen, wo und wann ich auflege.

Da ich für beste Sprüche immer zu haben bin und meine Homies immer zum lachen gebracht habe, meinten sie immer "Oh Steve du bist echt XL". Ich meinte darauf "na ja XL ist rießig wollen wir mal nicht übertreiben und nennen das ganze absofort DJ Steve XLS".

Was für Musik spielst du?

Was die Musik angeht, habe ich noch nie stur meinen Stiefel runtergeballert, sondern gehe auch heute noch immer gerne auf Wünsche der Gäste ein. Am liebsten spiele ich House und Electro. Montags bin ich jetzt schon wieder über 5 Jahre fest in der Nachtschicht in Freiburg und spiele die legendäre Schlagerschicht, die im übrigen immer noch bestens läuft.

Vinyl, CD oder digital, was bevorzugt und warum?

Ich bevorzuge zum Auflegen 100% Timecode-Vinyls mit dem Traktor Scratch Pro. Warum? Da ich ja reichlich mit mp3 bemustert werde, passt das bestens. Außerdem: Vinyl-Schlepperei , CDs brennen, und so weiter ist Schnee von gestern. Von den unendlichen Möglichkeiten des digitalen Auflegens möchte ich jetzt erst gar nicht anfangen.

Wo sieht man dich privat ausgehen? Hast du Lieblingsclubs?

Privat sieht man mich eher auf dem Sportplatz bei meinen 2 Jungs, die erfolgreich beim SV Weil in einer U-Auswahl Fußball spielen. Den echten Lieblingsclub habe ich nicht, ich spiele da wo, ich mich wohl fühle. Obwohl ich sagen muss, dass ich im Atlantis in Herbolzheim sehr gerne auflege. Eine gute Anlage ist wichtig. Leider ist das nicht überall so. Im Atlantis ist das jedoch vorhanden.

Wo kaufst du deine Musik?

Bei deejay.de oder Beatport, aber zum Glück bin ich in so vielen Platten-Pools drin, die mich fast täglich mit neuen Songs versorgen, dass ich nicht oft meinen Sound kaufen muss. Natürlich, wenn ich was dringend brauche und es nicht bekomme, gehe ich auf Deejay.de oder Beatport. Dann wird es eben gekauft.

Skurrilster Auftritt?

Einen wirklich skurrilen Auftritt hatte ich erst vor rund einem Monat in Zürich mit Tacabro und Lucenzo. Vor 3500 Leuten als Headliner-DJ aufzulegen, ist galaktisch. Das nächste big Event habe ich am 8. Dezember diesen Jahres mit Mickie Krause in Zürich. Und das wird mit Sicherheit wieder sehr skurril.

Aktuelle Top Ten?

01. Scotty - Let the beat hit em (saxxy dub mix)
02. R.I.O. Feat. U jean - Summer Jam (Extended)
03. DJ KUBA & NE!TAN ft. Flip Da Scrip - Party Hard (REMIX)
04. Player & Remady - Super Bomb Game Over (Mash-Up)
05. Paolo Ortelli - Montecarlo Party (Mash-Up)
06. Karmin - Hello (Wave Rocket Remix)
07. Psy - Gangnam Style (Mash up)
08. Remady Feat. Manu-L & J-Son - Single Ladies (Extended)
09. Dj Antoine vs. Mad Mark - Broadway (Dj Antoine vs Mad Mark)
10. Bingo Players - Get On The Move (Original Mix)

Internet:

Facebook: DJ Steve XLS
Webseite: DJ Steve XLS

Nächster Gig:

Montags: Schlagerschicht, Nachtschicht Freiburg
Donnerstag: Donnerstag Escalaction, Atlantis, Herbolzheim

Mehr dazu:


Bisher erschienen: DJs aus Freiburg (A-Z):