Freiburger DJ-Namenskunde: DJ Delusion

Marc Schätzle

Wie kommen DJs eigentlich zu ihrem Künstlernamen? Und wer verbirgt sich hinter dem Pseudonym? In unserer Serie "DJ-Namenskunde" stellen wir bekannte DJs und Newcomer vor. Heute: DJ Delusion.





Stell dich unseren Lesern doch bitte kurz vor.


Ich heiße Manuel Pasqué, bin 25 Jahre alt und komme aus der March. Hauptberuflich bin ich als Vertriebssachbearbeiter tätig und studiere nebenher Betriebswirtschaft.

Wie ist dein DJ-Name entstanden?

Mein Künstler-Name "Delusion", was übersetzt unter anderem Sinnestäuschung und Irreführung bedeutet, entstand vor etwa fünf  Jahren hinsichtlich der Tatsache, dass ich als DJ extrem unterschiedliche elektronische Musikrichtungen auflege. Ich wollte mich von Anfang an nicht auf bestimmte Stile beschränken und stets"open-minded" bleiben. Ich spiele daher unter gleichem Name sowohl "harte" als auch "softe" Musikrichtungen und das hat sich bewährt.

Was für Musik spielst du?

Meine musikalische Angebotspalette erstreckt sich von Progressive-, Uplifting- und Remember-Trance, über Tech-Trance bis hin zu Hardstyle, Hardcore, Industrial und Hardtechno. Grob gesagt zwischen 130 und 200 BPM :-)

Vinyl oder CD/digital?

Ich lege sowohl mit Vinyl als auch mit CD auf. Ich spiele allerdings verstärkt oder oftmals ausschließlich mit CD, denn erstens gibts viele Tracks leider nur digital und zweitens ist es auch eine Kostenfrage. Vinyl setze ich dennoch gerne noch auf Events ein, an denen ältere Tracks gefragt sind, die ich natürlich auf Platte habe.

Wo kaufst du deine Tracks?

Ich kaufe auf DJshop und Beatport ein.

 

Auftritte / Residencies:

Im Freiburger Raum veranstalte ich derzeit ab und an selber Events im Parabel Club. Meine nächste Veranstaltung findet dort am 17. Dezember statt, zu der ich unter anderen Talla 2XLC eingeladen habe. Ich selber spiele ich immer wieder gerne außerhalb der Region, beispielsweise in Frankreich oder der Schweiz.  

Skurillster Auftritt?

Skurill ist in meinem Fall wohl besonders die Tatsache, dass ich in meiner bisherigen Laufbahn noch keinen richtig skurillen Auftritt hatte.

Lieblingstracks:


Website / Kontakt /Demo:


Nächste Gigs:

  • 04.12.2010 - Four Runners Club, Ludwigsburg
  • 12.12.2010 - Radio X, Basel (CH)
  • 17.12.2010 - Parabel Club, Freiburg
  • 14.01.2010 - New York, Hunigue (F)
  • 29.01.2010 - CU-Club, Luzern (CH)

Mehr dazu:


Bisher erschienen: DJs aus Freiburg (A-Z):