Freiburger DJ-Namenskunde (20)

Marc Schätzle

Warum heißen Freiburger DJs so, wie sie heißen? Wo kommen die Pseudonyme der Freiburger DJs her? Antwort gibt die DJ-Namendskunde mit Wissenswertem über die Freiburger Plattendreher im Steckbrief-Format. Heute: Carla Commodore, Torpedo Tom und Francois Super U.

Torpedo Tom



Das kam über meine Band. Als Organist einer nicht ganz unbekannten Freiburger Surfband (Leopold Kraus Wellenkapelle) wollte ich natürlich einen Namen, der was Maritimes hat. Der einzige richtig coole DJ Name, auf den ich schon mal neidisch war, ist „Ladislav Bonita“. Ansonsten bin ich mit der Wahl auch heute noch schwerst zufrieden.


Richtiger Name: Thomas Grigat
Beruf: Selbstständiger Musiker, DJ und Veranstalter
Alter: 36
Wohnort: Freiburg
Style: 60's Beat, Rare Soul, New Orleans Funk, Rock'n'Roll, Garage, Indie
DJ seit: ca. 1994 sporadisch, seit ca. 1999 professionell
Locations / Residencies: Swamp, Kamikaze, Jackson Pollock Bar
Wo sieht man dich privat ausgehen? Am liebsten auf Konzerte, also im Swamp, Café Atlantik, Auditorium, White Rabbit, KTS usw. Außerdem nehme ich mir jedes Jahr aufs neue vor, meine cineastische Unbelecktheit aufzupolieren und mal wieder ins Kino zu gehen. Wenn ich das mal schaffe, dann am liebsten in den Friedrichsbau oder ins Kommunale Kino. Dort feiere ich übrigens am 09. Feb. mit meiner Band die Releaseparty unserer DVD (Leopold Kraus Wellenkapelle – „Ein Lied für die Nordseesurfer“, erschienen bei Ritchie Records/Flight 13).
Releases: Als DJ keines, als Musiker 2 Alben, 3 EP's, 1 DVD und eine Single
aktuelle Top10:
  • 1. Irma Thomas – I Did My Part (all time fave)
  • 2. Camille 'Lil' Bob – Stop
  • 3. The Radiants – Hold On
  • 4. The Electras - „Action Woman“
  • 5. Thee Midniters - „Jump, Jive & Harmonize“
  • 6. Wimple Winch - „Save My Soul“
  • 7. Chuck Jackson - „Pet Names“
  • 8. Rufus & Carla Thomas - „That's Really Some Good“
  • 9. M.O.T.O. - alles
  • 10. Eddie Bo - „Shake Rock And Soul“
Website / Kontakt: MySpace | Leopold Kraus Wellenkapelle

Carla Commodore



Mein Name entstand aus einer Bierlaune heraus, und mit einem wehmütigen aber liebevollen Blick auf die Zeiten, als der C64 noch aktuell war.

Richtiger Name: Alexandra Charlotte (Carla ist davon abgeleitet) C.
Beruf: Veranstalterin, DJ, Fotografin
Alter: 31
Wohnort: Freiburg
Style: 6T´s Trash meets Electroclash
DJ seit: 2003
Locations / Residencies: Beatsalon & PLASTICpopUPclub@Jackson Pollock Bar, KnallerbsenKommando@Klub Kamikaze, PLASTICpopUPclub@bernsteinBAR - Hamburg, dann und wann mal: Kptn. A. Müller (B), Umspannwerk (SG), Chili (W), usw.
Wo sieht man dich privat ausgehen? Immer mal wieder in Freiburg, Düsseldorf, Hamburg und Berlin.
Releases: (in Arbeit)
aktuelle Top10:

  • 01. Plump Djs - System Addict / Doppler
  • 02. Like Woah! - Oh I like
  • 03. Claude von Stroke - The Whistler
  • 04. Ascii.Disko - Strassen
  • 05. Chromeo - Tenderoni - Proxy Distort mix
  • 06. Depeche Mode - Everything Counts - O. Huntemann + Stephan Bodzin Dub
  • 07. EDU K - Gatas Gatas Gatas - crookers remix
  • 08. Yelle - ACDG TEPR Tecktronic…(alt aber OHO!)
  • 09. Fannypack - So Stylistic - Turntablerocker remix
  • 10. Dead Disco - You´re out - Frankmusik remix
Website / Kontakt: MySpace Carla Commodore | MySpace PLASTICpopUPclub| MySpace Beatsalon  

Francois Super U



Der Name "Francois Super U" ist zusammen mit einem damaligen Bandkollegen entstanden, vor dem Hintergrund, dass eigentlich im Vordergrund der Konsum von Plastikartikeln in PopUp-Farben steht, und besser ist als das Einkaufsgedudel in französischen Supermarktketten. Äh... genau! Ich mag ganz einfach französischen Beat und Pop aus den 60er Jahren.

Richtiger Name: David L.
Beruf: DJ und Student
Alter: 23
Wohnort: Freiburg
Style: Electroclash, Elektropunk, Discotrash, Indietronic
DJ seit: 2006
Locations / Residencies: Jackson Pollock Bar, Klub Kamikaze
Wo sieht man dich privat ausgehen? Beat Bar Butzemann, Atlantik, Auditorium, Drifters, Crash, Jackson Pollock Bar und Klub Kamikaze
aktuelle Top10:

  • 01. Love to Push It (Ursula 1000 Edit) Crookers vs. Salt n Pepa
  • 02. Countdown (La Riot Remix) Jupiter One
  • 03. La Musique (Revlover Edit) Riot in Belgium
  • 04. Je Veux Te Voir - Yelle
  • 05. Homecoming (Passions Remix) The Teenagers
  • 06. Fancy Footwork (Surkin Rogue Teens Remix) Chromeo
  • 07. Danger (The Bomb) - Tonight Only
  • 08. Hunting for Witches (Villains Elektro Banger Remix) - Bloc Party
  • 09. Nintendo (Alexander Robotnick Remix ) Robotti
  • 10. Kleiner Dicker Junge - Electrocute
Website / Kontakt: MySpace

Mehr dazu: