Freiburger DJ-Namenskunde (18)

Sophie Guggenberger

Warum heißen Freiburger DJs so, wie sie heißen? Wo kommen eigentlich die Pseudonyme der Freiburger DJs her? fudder-Autorin Sophie macht sich schlau für euch und fragt regelmäßig jeweils drei Plattenleger aus dem Breisgau, wie ihr DJ-Name entstanden ist – und was er zu bedeuten hat. Heute: DJ Uncut, Dwyke Lovenheimer und Lobsang Rampa (Bild).





DJ Uncut

"Zu meinem Namen kam ich wegen meiner Leidenschaft für Film und Musik. Wenn, dann will ich schon alles kennen, was es so gibt – uncut eben. Mir war es einfach auch zu blöd, mir jetzt unbedingt einen total ausgefallenen Namen auszudenken. Da nahm ich eben einfach das Aushängeschild jedes guten Films, den ich gerne sehe, dazu meine nichtstoppende Gier nach Musik und bin dabei auf Uncut gekommen. Mein Name bedeutet mir Ehrlichkeit, Vielseitigkeit, Qualität, Raw und Uncut eben – Love It or Leave It!"

Richtiger Name: Ralf Hubatsch
Alter: 26
Herkunft: Transsilvanien / Wien / Freiburg
DJ seit: ca. 1999
Stil: HipHop, Downbeat, Breakz, Elektro…
Vorbilder/Idole/Helden: Dad, Dilla (R.I.P.), EL-P, East Eric & Tony Montana (R.I.P.)
bisherige Veröffentlichungen: Handmade In Germany Mix 1 & 2, Brandnew Face Mix & BauernTechno - Hits Vol. 1
Wichtigster Auftritt: Mit beiden Füßen wieder auf den Beinen zu stehen, nachdem ich von einem Auto mit ca. 60 km/h vom Fahrrad gesäbelt wurde und keine Brüche dabei erlitten habe.
Locations: Z, KTS, Rueffeto, Freie Hochschule, Klub Kamikaze, Liquid Lounge, Waldsee, Geburtstagspartys
Nächste Auftritte: SoundCity 2007 / Liquid Lounge
Internet: MySpace



The worldfamous Dwyke Lovenheimer from Tokyo & NY

"Ich wollte auf jeden Fall etwas mit L.O.V.E. im Nachnamen haben und kam dann über Peter Herbolzheimer (Jazzmusiker) zu Lovenheimer. Der Vorname Dwyke kam dann beim Scrabblebuchstabenwürfeln hinzu. Und was er zu bedeuten hat – Ironie?"

Richtiger Name: Horst Tschillik
Alter: 25
Herkunft: Freiburg
DJ seit: sieben Wochen
Stil: Funk & Pop
Vorbilder/Idole/Helden: Profi Hochzeits-DJs
Wichtigster /spannendster/skurrilster Auftritt: Meine Geburt
Locations: Überall gerne wieder!
Nächste Auftritte: 07. April 2007, SoundCity (Liquid Lounge)
Aktuelle Pläne: den "i stucked my penis in a zipper"-mix mit DJ Kid Kut (Kingdom Mixtapes) fertig machen und später noch was Leckeres kochen!
Internet: MySpace



Lobsang Rampa

"Der original Lobsang Rampa ist so ein Freak aus einem Buch, das ich früher mal gelesen habe. Das Buch hatte ich damals vom Alexander Chaplin bekommen und ich fand den Typen darin einfach so cool. Ein kleiner knöchriger glatzköpfiger Kerl mit einer Katze und einem Stock – das Packet hat einfach gepasst. Da dachte ich mir, der Name wird abgekupfert. Ich war faul, und der Name war fertig – Menschen dürfen oder müssen faul sein."

DJ-Name: Lobsang Rampa, aber meine Freunde nennen mich Rampa
Richtiger Name: Georg,...äääh Gregor Sütterlin
Alter: xxx
Herkunft: Halb-deutsch, halb-keusch
DJ seit: 04.09.1999
Stil: Mach’s kaputt, Electro, Techno
Vorbilder/Idole/Helden: xxx
Wichtigster / spannendster/ skurrilster Auftritt: Bei uns ist jeder Auftritt wichtig, spannend und skurril! Mit unseren Jungs aus Detroit gibt es nämlich zu dem Arsch auf die Ohren auch ordentlich was fürs Auge. Eine Mischung aus Lazer, Gothic und Neon Performance. Das Ganze wird je nach Veranstaltung auch gerne mal mit Kunstblut und Opferritualen kombiniert. Alles hat aber mehr einen unterhaltsamen, spaßigen Touch, als ernsthafte Gothic Ambitionen. Ihr könnt also auch gerne eure Kinder mitbringen.
Locations: Öfters mal in Discos oder auch mal in Clubs, einmal auch schon zwischen zwei fetten Frauen eingeklemmt.
Nächste Auftritte: 21. April 2007, F-Club
Aktuelle Pläne: Roxy Music RMX fertig machen, Princess Superstar RMX fertig machen, EP für TNT/FourMusic fertig machen, Zähne putzen, dann ab ins Bett.
Internet: MySpace