Freiburg tippt: Website für EM-Tipper

Redaktion Fudder

EM-Spiele online tippen: Noch 23 Tage bis zum Eröffnungsspiel der Fußball-EM in der Schweiz und Österreich. Die Vorfreude steigt langsam, die ersten Tippgemeinschaften im Freundeskreis, an der Schule, der Uni oder im Büro formieren sich bereits. Zettel und Stift sind zwar stets eine Alternative, die meisten tippen inzwischen jedoch online. Aber wo?



Fudder startet diese Woche in Kooperation mit der Brauerei Ganter ein Online-Tipp-Spiel zur Fußball-Europameisterschaft für die Fußballfans aus Freiburg und ganz Südbaden. Auf der extra eingerichteten Website Freiburg-tippt.de können sich Einzeltipper und Tippgemeinschaften ab sofort messen und von der Vorrunde bis zum Endspiel ihren Fußballsachverstand auf den Prüfstand stellen. Dabei kann man bereits heute die gesamte Vorrunde tippen; wer den Nervenkitzel braucht, kann aber auch bis eine Stunde vor dem jeweiligen Spiel seinen Tipp abgeben.


Das Besondere: Auf freiburg-tippt.de kann jeder registrierte Tipper unter seinem Nickname seine eigene Gruppe gründen und selbst bestimmen, wer dieser Gruppe beitreten darf. Oder er sucht selbst nach einer oder mehreren bereits existierenden Gruppen und tritt diesen bei. Auch Community-Elemente wie "Freunde einladen" gehören zum Tippspiel.

Tabellen zeigen tagesaktuell, auf welchem Platz man selbst und die eigene Gruppe steht.

Wer gut tippt und zudem das nötige Quäntchen Glück hat, wird reichlich belohnt: Hauptpreis für das Siegerteam ist ein Abend in einer Freiburger Party-Straßenbahn, ausgestattet mit ausreichend Gerstensaft. Auch für nicht ganz so erfolgreiche Teilnehmer gibt es tolle Preise.

Am besten heute noch kostenfrei registrieren, mit Freunden eine Tipp-Gruppe gründen und bei der Wochenumfrage teilnehmen: "Wer wird Fußball-Europameister?

Mehr dazu: