Freiburg ist fast so toll wie Heidelberg

Daniel Laufer

Erst konnten wir's nicht glauben - aber wenn's doch im Stadtmarkenatlas steht? Heidelberg ist attraktiver als Freiburg. Wir haben überlegt: Was haben die dort oben schon?



Heidelberg ist die attraktivste Stadt in Baden-Württemberg, gefolgt von Freiburg, Konstanz und Stuttgart - so steht das zumindest im "Stadtmarkenatlas 2014", den die "imakomm Akademie" am Donnerstag herausgegeben hat. Das Institut hat die 20 größten Städte in Baden-Württemberg untersucht. Die Marktforscher haben 4000 Menschen befragt, nach Sympathie, Bekanntheit, Einzigartigkeit, Vertrauen und Schönheit der Städte.


Nun, wir lassen Heidelberg diesen Titel. Es muss dort aber auch ganz furchtbar langweilig sein, so ganz ohne: [Foto: dpa]