Freiburg bekommt ein Whirlpool-Kino

Daniel Laufer

Blubberblasen, Drinks und dazu Charlie Chaplin: So könnte der Sommer auf einer Wiese bei Freiburg werden. Denn das Berliner "Whirlpool Cinema Open Air" plant einen Breisgau-Ableger. Echt wahr:



In Freiburg wird es im Sommer ein Whirlpool-Kino im Freien geben – am Freitag haben die Organisatoren die dazugehörige Facebook-Veranstaltung erstellt. "Wir starten Freiburgs erstes Whirlpool Open Air Kino!", steht in der Beschreibung - mit "Einzeltickets im Sechser-Pool" oder einem "Private-Pool für sechs Personen".


Hinter dem Konzept steckt das Berliner Unternehmen "Whirlpool Cinema Open Air". Für einige Großstädte sind solche Events bereits geplant, unter anderem in München, Wien oder Amsterdam. In Freiburg will man aber mit Lizenznehmern zusammenarbeiten, bestätigt das Unternehmen gegenüber fudder. Weil der Vertrag noch nicht unterschrieben sei, könne man aber noch nicht bekanntgeben, wer das Kino in Freiburg letztendlich organisieren wird.

Wiese statt Rooftop

Als Gastgeberin der Freiburger Facebook-Veranstaltung ist allerdings Amelly Ehwald eingetragen. Sie arbeitet eigentlich für die Teninger Eventagentur KAROevents, diese sei beim Whirlpool-Kino aber nicht involviert. Ehwald sagt, sie unterstütze einen Freund, der das Konzept nach Freiburg bringen will - Jamel Mesik, der in Offenburg "Jamels Corner" betreibt – ein Fachgeschäft für Wein und Spirituosen.

In den Großstädten findet das Kino mitunter auf Dachterrassen statt, in Freiburg plant man aber eher mit einer Wiese. Dort soll es eine Leinwand geben und bis zu 40 temperierte Whirlpools mit je sechs bis acht Personen, sagt Ehwald. "Wir werden dann einen Klassiker zeigen, der bei der breiten Masse beliebt ist und die Gäste sitzen den Film über im Pool, bekommen auch etwas zu essen und trinken." Wegen des hohen Aufwands planen die Organisatoren mit drei bis fünf Kinoabenden.

Weil Mesik das Whirlpool-Kino nicht selbst ausrichten will, sondern lediglich vermitteln, stehe der endgültige Veranstalter noch gar nicht fest – auch Ort und Zeitpunkt sind offen. Ehwald: "Es wird aber definitiv stattfinden." Ein vergleichbares Event plane Mesik außerdem auch für Offenburg.
Mehr dazu:

[Symbolfotos Charlie Chaplin/Hot Tub Time Machine: dpa Picture Alliance / Montage]