Frau stürzt aus Auto

David Weigend

Eine kuriose Beobachtung machten heute früh um kurz nach 7 Uhr Passanten an der Kreuzung Basler Straße/Günterstalstraße. Vor der rot zeigenden Ampel stand ein roter Pkw, aus dem eine Frau aus der geöffneten Beifahrertür stürzte.

Ob sie gestoßen wurde oder selbst flüchtete, ist nicht bekannt. Der Fahrer des roten Autos setzte danach seine Fahrt ungehindert in Richtung Kaiserbrücke fort. Die Frau entfernte sich von der Örtlichkeit, nachdem ihr ein Passant Hilfe angeboten hatte.


Auffällig war, dass die Frau ein blutiges Gesicht hatte. Sie trug eine bunte Jacke, Jeanshosen und hatte blonde, schulterlange Haare. Das Kennzeichen des roten Autos ist nicht bekannt. Hinweise nimmt das Polizeirevier Freiburg-Süd entgegen, Telefon 882-4421.