Frau randaliert im Bus

David Weigend

Gestern in einem Linienbus zwischen Hochdorf und der Elsässerstraße. Eine 44-jährige Frau, der Polizei bereits bekannt, machte die Busfahrt zu einem ungemütlichen Transport.

Aus nicht erkennbarem Grund griff die Frau plötzlich die Fahrgäste handgreiflich an, fasste einem Mann massiv ins Gesicht und beschimpfte diesen, packte kurz darauf den Busfahrer am Kragen und verletzte ihn. Fahrgäste gingen dazwischen und trennten die Frau von ihrem Opfer.


Anschließend riss die Frau den Nothaltgriff (Notbremse) ab. Die Polizei nahm sich der alkoholisierten Frau an.