Frau rammt Straßenbahn

Markus Hofmann

Am heutigen Mittwochmorgen ist um 8:15 Uhr eine 23-jährige Autofahrerin in der Sundgauallee (Betzenhausen) mit einer Straßenbahn der Linie 1 zusammen gestoßen.

Am Auto entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1500 Euro. Den Schaden, der an der Straßenbahn entstand, schätzt die Polizei auf mindestens 5.000 Euro. Verletzt wurde niemand.

Nach den ersten Nachforschungen der Freiburger Verkehrspolizei war die 23 Jahre alte Autofahrerin auf der Sundgauallee in Richtung Innenstadt gefahren. Parallel zu ihr fuhr die Straßenbahn der Linie 1, die ebenfalls in Richtung Innenstadt unterwegs war. Offensichtlich hatte die Autofahrerin beim Linksabbiegen in die Hofackerstraße das Rotlicht der Ampel nicht beachtet.