Frau aus dem Raum Freiburg gewinnt 9,4 Millionen im Lotto

fudder-Redaktion

Eine Frau aus dem Raum Freiburg hat bei der Lotto-Samstagsziehung 9,4 Millionen Euro gewonnen. Sie hatte bei 6 aus 49 nicht nur alle Zahlen richtig getippt, ihr Spielschein zeigte auch die passende Superzahl.


Damit knackte die Frau den Jackpot, der sich auf mehr als 18 Millionen Euro summiert hatte, wie Lotto Baden-Württemberg am Montag in Stuttgart mitteilte. Den Gewinn muss sich die Frau mit einem Spieler aus Sachsen teilen. Die 9,4 Millionen Euro sind die dritthöchste Summe, die die Lottogesellschaft im Südwesten in diesem Jahr auszahlt.


Bereits im Februar hatte ein Freiburger Lottoglück gehabt: er gewann im Spiel 77 3,5 Millionen.

fudder-Debatte

Was würdest Du mit 9,4 Millionen Euro machen?

Du bist gefragt!


Mehr dazu:

  [Bild: dpa]