Fotos: Volleyball-Heimspiel der FT 1844 Freiburg gegen den SSC Karlsruhe

Patrick Seeger

Für die Freiburger hätte es ein Fest werden können vor 700 Zuschauern – doch am Ende gewannen die Karlsruher mit 1:3 und nahmen drei Auswärtspunkte mit nach Hause. Der Stimmung in der Halle tat das jedoch keinen Abbruch.