Fotos: Plakatwahlkampf zur Uniwahl am 24. und 25. Juni

Konstantin Görlich

Es ist wieder Uniwahl. Das alljährliche Demokratieritual an der Uni Freiburg wird von dem üblichen Papierkrieg begleitet, denn geworben wird der studentische Wähler noch immer hauptsächlich über Plakate. Darunter gibt es natürlich allerlei Satire. Ein Foto-Überblick über das Plakatwirrwarr.



Köpfe oder Inhalte, Satire oder Streikaufruf - die Plakate zur Uniwahl sind ebenso vielfältig wie die antretenden Listen. Fast genauso verwirrend: Es sind eigentlich vier Wahlen. Fakultätsrat, Fachbereichsvertretung, Studierendenrat und Senat. Der Abstimmungszeitraum: Dienstag und Mittwoch von 10 bis 18 Uhr.



Mehr dazu:


Foto-Galerie: Konstantin Görlich

Tipp: Wartet einen Augenblick, bis die Galerie komplett geladen ist. Ihr könnt euch dann ganz bequem jeweils das nächste Foto anzeigen lassen, indem ihr auf eurer Tastatur die Taste "N" (für "next") drückt.