Ausstellung in Freiburg

Fotoausstellung über Syrer in ihrer neuen Heimat Europa im Weingut Dilger

fudder-Redaktion

Seit 2011 sind nach Angaben des UNHCR mehr als 5 Millionen Syrerinnen und Syrer geflohen. Die syrische Journalistin Rula Asad und der Kunstfotograf Mohan Dehne haben 20 von ihnen in ihrer neuen Heimat fotografiert: "Syrian Elsewhere".

Seit Sonntag ist die Ausstellung im Weingut Dilger in der Wiehre zu sehen. Die 20 fotografischen Porträts und Videointerviews beschreiben ihre Erfahrungen in der neuen Umgebung, stellen aber auch die Frage der Loyalität zur alten Heimat.


Die Ausstellung wird in Kooperation mit dem Verein Amica verwirklicht und bildet den Auftakt der "Cross Culture Tour" zum 100-jährigen Bestehen des Instituts für Auslandsbeziehungen.
  • Was: Ausstellung: "Syrian Elsewhere"
  • Wann: bis Sonntag, 30. April 2017, Montag bis Donnerstag sowie Sonntag: jeweils 11 bis 17 Uhr; Freitag: 14 bis 19 Uhr; Samstag: 11 bis 14 Uhr
  • Wo: Weingut Dilger, Urachstraße 3
  • Eintritt: frei