Foto-Wettbewerb: Sophia Müller gewinnt

Marc Schätzle

Eine Woche hattet ihr Zeit den schönsten Lieblingsplatz unter 13 Einsendungen zu küren. Gewonnen hat Sophia Müller mit ihrem Lieblinsplatz - dem Crash.



Damit darf sich Sophia über einen Tag im FotostudioOut of Frame“ im Sonnenschiff in Freiburg-Merzhausen freuen. Dort kann sie mit dem Equipment des Studios unter professionellen Bedingungen experimentieren, auf Wunsch unter Anleitung von Studio-Chef Sven Vierroth.


Auf dem zweiten Platz landete Alfred Globisch mit dem Kandelfoto. Dritter wurde Martin Wölfle mit seinem verschneiten Sommerplätzchen. Die Plätze vier und fünf wurden von Michael Schlegel mit dem vernebelten Seepark und Moritz Vogts geniale Aussicht von seinem Dach belegt. Sie alle dürfen einen halben Tag im Fotostudio verbringen.

Im Rahmen der Eröffnung des Fotostudios werden die Bilder aller Teilnehmer in einer kleinen Vernissage ausgestellt. Die Gewinner werden von uns per E-Mail benachrichtigt. Herzlichen Glückwunsch!

Mehr dazu:

fudder-Fotowettbewerb: die Bilder

Hier das Ergebnis des kompletten Votings: