Foto-Ausstellung in Gundelfingen: "Indien braucht starke Frauen"

fudder-Redaktion

Anfang des Jahres war die Fotografin Carlotta Huber in Indien. Dort dokumentierte sie die Arbeit von katholischen Schwestern in den Slums von Mumbai. Auf einer Ausstellung sind die Fotos am kommenden Montag zu sehen.

Die Fotografin Carlotta Huber stellt ihre Bilder aus Indien im Strategiehaus der Raiffeisenbank aus. Der Anlass: Die Ordensleiterin der katholischen Schwestern aus Mumbai kommt nach Gundelfingen und besucht dort den Verein "Wasser ist Leben".


Die Ausstellungseröffnung am Montag, 8. Mai, begleiten zwei Musiker auf indischen Instrumenten. Der Eintritt ist frei.
Was: Foto-Ausstellung "Indien braucht starke Frauen"

Wann: Montag, 8. Mai, 17.30 Uhr

Wo: Strategiehaus der Raiffeisenbank, Alte Bundesstr. 58, Gundelfingen

Facebook:

Foto-Ausstellung: "Indien braucht starke Frauen"