zur Startseite
Passwort vergessen?
 

 
fudder  
Praktikum bei fudder

Wir bieten Schülern und Studenten gerne die Möglichkeit, ein Praktikum bei fudder zu absolvieren. Mögliche Bereiche:
  • Redaktion
  • Online-Marketing
  • Online-Producing und Web-Design (wird aktuell nicht angeboten)
Mindestdauer des Praktikums: vier Wochen (Ausnahme Bogy-Praktikanten: eine Woche). Wir bieten bezahlte Praktika an ab einer Länge von mindestens 12 Wochen.

Gegenwärtig sind bei fudder redaktionelle Praktika ab April 2014 zu besetzen.

Bewerbungen bitte ausschließlich elektronisch per eMail an info@fudder.de mit Anschreiben und tabellarischem Lebenslauf. In dem Anschreiben solltest du dich kurz vorstellen und erläutern, warum dich ein Praktikum bei fudder reizt. Außerdem:

Redaktion:
Bei Bewerbungen für den Bereich Redaktion wünschen wir uns (falls vorhanden) maximal drei Arbeitsproben sowie eine Liste von fünf bis zehn konkreten Themenvorschlägen, damit wir eine Vorstellung davon haben, was du gerne bei fudder machen möchtest. Du wirst während deines Praktikums als festes Redaktionsmitglied das gesamte Spektrum journalistischen Arbeitens kennen lernen: Recherche, Interviews, Reportagen, Portraits, Meldungen, Fotografie und digitale Bildbearbeitung.

Journalistische Vorkenntnisse sind keine Voraussetzung, wichtig sind uns Leidenschaft, Pioniergeist, Kreativität, gute Ideen, eine hohe Affinität zum Internet und der Wunsch, spannende Geschichten aus Freiburg zu erzählen.

Online-Marketing:

Bei Bewerbungen für den Bereich Online-Marketing wünschen wir uns eine Liste von drei konkreten Vorschlägen, welche Projekte du während deines Praktikums bei fudder eigenverantwortlich anstoßen und betreuen möchtest. Damit sollst du zeigen, dass du dich mit fudder und Vermarktungsmöglichkeiten im Internet beschäftigt hast.

Kaufmännische Grundkenntnisse (Ausbildung, Studium, Praxiserfahrung) sind ausdrücklich von Vorteil, eine hohe Affinität zum Medium Internet ist ein Muss. Während deines Praktikums wirst du die grundlegende Mechanik der Online-Vermarktung kennen lernen. Du wirst uns bei der Konzeption und Implementierung von Partnerschaften unterstützen, bei der Akquise lokaler Werbekunden mitwirken, laufende Maßnahmen analysieren und neue Entwicklungen auf dem Online-Markt analysieren.

Online-Producing und Web-Design (derzeit leider nicht verfügbar)
Praktikanten im Bereich Online-Producing sollten Grundkenntnisse im Bereich Web-Design, Video- und Audioschnitt besitzen und bereits mit den entsprechenden Programmen (Photoshop, Illustrator, Flash, Premiere etc.) gearbeitet haben. Programmierkenntnisse (php, Ajax, HTML) sind kein Muss, aber von Vorteil. Du wirst während deines Praktikums maßgeblich an der technischen und graphischen Produktion unserer Website beteiligt sein und dabei auch unser Content Management System Typo3 kennen lernen. die Produktion eigener Audio- oder Videobeiträge ist ausdrücklich erwünscht.

Übrigens: Es ist unser Anliegen, dass ihr nach Ablauf des Praktikums weiter für fudder arbeitet. Dementsprechend werden wir von euch einiges fordern – aber euch auch  jederzeit mit Tipps und Ratschlägen zur Seite stehen.

Kontakt:
Markus Hofmann
Telefon: 0761 – 496 5280
kus@fudder.de

Hinweis: In den vergangenen Monaten haben zahlreiche Praktikanten, die bereits einen Praktikantenvertrag unterschrieben hatten, das Praktikum kurzfristig abgesagt. Dies ist ärgerlich für andere Bewerber, denen wir eine Absage erteilt haben. Bitte beachtet, dass wir Eure Zusage als zuverlässig und verbindlich betrachten. Solltet ihr euer Praktikum dennoch absagen, so ist es für euch grundsätzlich nicht mehr möglich, zu einem anderen Zeitpunkt im Online Verlag (fudder.de, badische-zeitung.de) ein Praktikum zu absolvieren.

Redaktion: Freie Mitarbeit und bloggen

fudder ist jederzeit auf der Suche nach jungen, talentierten Freien Mitarbeitern aus dem Raum Freiburg, die ihre ersten journalistischen Erfahrungen in unserer Redaktion sammeln wollen. Wir suchen Autoren, Fotografen und Videoreporter gleichermaßen. Journalistische Vorkenntnisse sind keine Voraussetzung, wichtig sind uns Leidenschaft, Pioniergeist, Kreativität, gute Ideen und der Wunsch, spannende Geschichten aus Freiburg zu erzählen.

fudders Anliegen ist es, all jenen in Freiburg eine Plattform zu bieten, die sinnvolle Dinge mit digitalen Medien machen können. Zum Beispiel als Party- oder Konzertfotograf, Bücherrezensent oder Video-Reporter. Wir freuen uns auch jederzeit über junge Talente, die zum Beispiel in den Rubriken Mittagspause, Digitalien, Sportvideos oder Small Talk über empfehlenswerte  Fundstücken im Internet bloggen möchten.

Solltest du auf einem Gebiet, das zu fudder passt, ein ausgesprochener Experte sein (Gaming, Software, Musik oder irgendwas total Ausgefallenes), besteht auch die Möglichkeit, dass du unsere fudder-User an deinem Wissen teilhaben lässt und wir für dich (eventuell zusammen mit deinen Freunden) ein neues Blog ins Leben rufen, das du dann eigenverantwortlich und zuverlässig betreuen kannst. Gute Beispiele sind unsere Blogs Quizmaster, Second Life, Dritte Halbzeit, Die Aussteigerin oder Frag Betül.

Wenn du dich angesprochen fühlst, setz dich gerne mit uns in Verbindung: info@fudder.de.

Kontakt:

Markus Hofmann
Telefon: 0761 – 496 5280
kus@fudder.de

» siegel

Versuchspersonen gesucht (Sozialpsychologie)
Hallo, es werden Versu...

» fudder-redaktion

re: Spam auf fudder
gesperrt - danke für den ...

» Lumiere

re: Spam auf fudder
Dlove2014

» Biber

re: Probanden für Studie gesucht, 30 Euro!
Ich stelle mir das so vor...

» laz4056

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Ach, wie ist das blöde ;)

» christianhauck

re: Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Du scheinst Dich in Deine...

» URPS

Wissen, das oft erst kommt, wenn alles zu spät ist
Denkfehler haben meist di...

» URPS

re: Petition gegen Markus Lanz
Offensichtlich hatten auc...

» PC_Ente

Das Bananenbaby ist da
Sieh an, sieh an. Sie hat...

» Jan555

re: Die besten Videospiele aller Zeiten
Wenn ich die Zeit, die ic...