Flugzeugabsturz am Kaiserstuhl

Markus Hofmann

In Sasbach-Jechtingen am Kaiserstuhl ist heute Nachmittag ein einmotoriges Flugzeug in der Nähe eines Wohngebiets abgestürzt.



Die Absturzursache ist nach Angaben der Polizei zur Stunde noch nicht bekannt – eventuell ist das Flugzeug in ein Gewitter geraten und wurde von einem Blitz getroffen.


In der Maschine befand sich ein 59-jähriger Mann aus dem Kreis Lörrach, der von München nach Colmar geflogen war. Der Pilot kam bei dem Absturz ums Leben, weitere Menschen befanden sich nicht an Bord. Nach Informationen der Badischen Zeitung ist die Maschine auf einem Acker nördlich des Sasbacher Ortsteils Jechtingen zerschellt. In unmittelbarer Nähe befindet sich ein Wohngebiet (Foto oben). Die Maschine stürzte nach Zeugenangaben nahezu senkrecht aus den Wolken auf die Erde.