Flieg, Radfahrer, flieg!

Carolin Buchheim

Mittagspausen-Spiele, bei denen es darum geht, wie weit etwas fliegt, kommen bei Euch erwiesenermaßen gut an. Genau deshalb gibt's heute das zugegebermaßen grausame Mole Surfing-Game. Das Ziel: Einen Radfahrer mit einer Keule vom Rad und möglichst schwungvoll von einer Klippe zu hauen. Nicht im echten Leben nachmachen, Kinder!



Dangerous Dave & Brutal Bob sind die Maskottchen eines britischen Fahrrad-Online-Shops. Beim Flash-Game Mole Surfing geht es darum, als Brutal Bob dem radelnden Dangerous Dave so gezielt eins mit der Keule zu verpassen, dass er möglichst schwungvoll von der Klippe stürzt...

 



...und unten aufgekommen, möglichst weit auf Maulwurflöchern rutscht.
 



Die Steuerung ist, wie das Spiel, banal: Mit einem einzelnen Mausklick löst man Bobs Keule aus, wenn Dave nah genug an ihm dran ist. Dann kann man sich zurücklehnen, und den eleganten Klippen-Flug Daves genießen.

Mehr dazu:


Mole Surfing:
Website