Flash-Game: Rob Rob

Patrick Röttele

In unserem heutigen Mittagspausen-Spiel geht es darum, einem orientierungslosen Roboter einen Weg aus 30 verwirrenden Levels zu zeigen. Das Spiel ist nicht allzu schwer, nachdenken muss man allerdings schon, denn die einzelnen Level bauen aufeinander auf und man muss sich die Funktionsweisen der Hilfen merken.



Wem die Level zu langweilig sind, hat noch die Möglichkeit unter dem Level-Editor seine eigenen Levels zu erstellen. Das Spiel wird ganz einfach mit den Pfeiltasten gespielt.

 

Mehr dazu: