Flash-Game: Affen, Pfeile und Luftballons

Carolin Buchheim

Luftballons zu zerstören verschafft einem eine ganz besondere Befriedigung: Der Knall, der Schreck! Um das Zerstören von Luftballons geht es im heutigen Mittagspausen-Game "Bloons".



Als Bloons-Spieler steuert man den Pfeil eines kleinen Affen. Er soll, mit einer begrenzten Anzahl Pfeile pro Level, eine Mindestanzahl Ballons zerstören.


Die Steuerung erfolgt per Maus und ist ein wenig gewöhnungsbedürftig: Nach dem Bestimmen der Flugrichtung muss die linke Maustaste einmal lange geklickt werden; so wird die Stärke des Pfeilwurfs bestimmt. Je länger gehalten, desto schneller. Das Loslassen der Maustaste löst den Pfeil aus.

Vorsicht: Die Pfeile fliegen nicht gerade, sondern in Bögen.

Mehr dazu:

Bloons: Website

[Danke, Garrett!]