FKK-Palast Freiburg: Kitsch-Puff in Ökobauweise

fudder-Redaktion

Am Freitag eröffnet in der Tullastraße im Industriegebiet Nord ein neues Bordell im farbenprächtigen orientalisch-antiken Stil. Und wie's sich für die Green City gehört, preist Inhaber Berthold Lorenz seinen Betrieb wegen eines Blockheizkraftwerks, Regenwassernutzung, Fassadenisolierung und Wärmerückgewinnung als "grünes Puff".

Die Kollegen der Badischen Zeitung waren vor der Eröffnung auf Ortstermin:

   

Mehr dazu:


[Foto: Ingo Schneider]