Fit im Park: Im Seepark mit oder ohne Kinderwagen trainieren

fudder-Redaktion

Im Oktober finden neue Kurse von "Fit im Park"statt: Durch die Kombination aus Laufen, Yoga und Übungen aus dem Deepwork- Training soll ein gutes Körpergefühl wieder hergestellt werden.

Ein ausgewogenes Trainingsprogramm, ganz auf die persönlichen Bedürfnisse abgestimmt – das bietet "Fit im Park". Trainiert werden Beweglichkeit, Kondition, Kraft, Ballance, Koordination - alles unter Einbeziehung des Beckenbodens.


Nach Schwangerschaft und Geburt sollen Frauen so wieder ein gutes Gefühl für ihren Körper bekommen. Auch, wer kein Kind hat, ist bei den Kursen willkommen.

Das Training findet bei Wind und Wetter statt – bei ganz kritischem Wetter nach Absprache.

Die Trainingszeiten sind:

dienstags 10 bis 11.15 Uhr
donnerstags 10.00 - 11.15 Uhr
nachmittags auf Wunsch

Kosten: 90 Euro für 8 x Training im Seepark, Treffpunkt an der Seebühne

Anmeldung: birgit@yogabliss-freiburg.de

Die Kurse finden ab 5 Teilnehmern statt.