Fingerboard-Meisterschaft im Haus der Jugend

Julia Sommer

Am Samstag ist Fingerboard-Meisterschaft im Haus der Jugend in Freiburg. Die Teilnehmer können ihre besten Tricks auf den Skateboards im Kleinstformat zeigen. Der Wettberwerb wird dieses Jahr in unterschiedlichen Altersklassen ausgetragen und von einer Fachjury bewertet.



In der Halfpipe im Miniaturformat, auf Geländern, Schanzen und Rampen werden die Tricks der Teilnehmer mit anderen gemessen. Anmelden kann man sich am Samsatg direkt vor Ort in der Uhlandstraße 2. Die Altersklassen im Wettbewerb staffeln sich von den unter Neunjährigen hoch zu den Fahrern ab 13 Jahren ohne Altersbegrenzung und die Teilnahme ist umsonst. Der Contest im Haus der Jugend geht von 14 bis 20 Uhr und gewinnen kann man Pokale, Sachpreise und Urkunden. Neben dem Wettbewerb gibt es eine SkateArt-Ausstellung und das Hörspiel "Skateboarding is not a crime" der Initiative "Skatement".

Was
: Fingerboard Meisterschafft

Wann: Samstag, 18. Dezember 2010, 14 bis 20 Uhr
Wo: Haus der Jugend, Uhlandstraße 2

Mehr dazu:

 
[Fotos © M. Bamberger]