"Finale Grande" des Freiburger Jugendkunstparkours

fudder-Redaktion

Der fünfte Jugenkunstparkour geht zu Ende. Die Ergebnisse werden vom 12. bis zum 15. Juli rund um den Kulturpark in der Haslacherstraße gezeigt. Bis dahin können junge Künstler noch ihre Werke einreichen.

Seit Anfang Mai haben die Teilnehmer des Jugendkunstparkours gemeinsam in der Projektwerkstatt Kubus³ gearbeitet. Dort üben sie sich im Theaterspiel, Tanz, in der Kunstkleider-Kleiderkunst und der Bildenden Kunst. In einem viertägigen KunstCamp wurde zudem Poetry Slam, Aktionskunst, Graffiti & Streetart und Objekte aus Recyclingmaterialien angeboten. Das Ziel: gemeinsam kreative Ideen entwickeln und Kunst machen.


Die Ergebnisse der einzelnen Ateliers und des KunstCamps werden nun vom 12. bis 15. Juli im E-Werk, in der Projektwerkstatt Kubus³, im ArTik, im Südufer und im Hof des Kulturparks (Haslacher Straße 41-43) beim "Finale Grande" präsentiert. Auch mehrere frei eingereichte Arbeiten und Produktionen werden im Rahmen der Ausstellung "Junge Kunst" ausgestellt. Dazu sind alle jungen Künstler und Künstlerinnen aus ganz
Freiburg und der Region aufgerufen, ihre Kunstwerke einzureichen. Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.

Das Programm:

Mittwoch, 12. Juli:
  • JKP-Tanzatelier: Premiere Werkschau (Südufer, 20 Uhr)
Donnerstag, 13. Juli:
  • Junges Theater: "Bühnenblicke: Anything can Happen". Preview mit anschließendem Werkstattgespräch (Südufer, 18 Uhr)
  • JKP-Tanzatelier: Werkschau (Südufer, 20 Uhr)
Freitag 14. Juli:
  • Vernissage "Junge Kunst" (E-Werk, 18.30 Uhr – 22 Uhr)
  • JKP-Theatergruppe: Premiere "Schönheit" (E-Werk, Kammertheater, 20.30 Uhr)
Samstag, 15. Juli:
  • "FreiLuftMusik" – Junge Musiker und Musikerinnen und Bands (Innenhof Kulturpark, 16 Uhr)
  • JKP-Theatergruppe: "Schönheit" (E-Werk, Kammertheater, 20.30 Uhr)
  • Lesung: "Keine Wolken im Schrank. DAS magazin" (Projektwerkstatt Kubus³, 20.30 Uhr)
  • Poetry Slam (Projektwerkstatt Kubus³, 21 Uhr)
Bis Ende Juni kann man noch am Jugendkunstparkour in den Kunstateliers "Bildende Kunst" und "KunstKleider" mitmachen.
  • Was: Abschlussfestival des 5. Jugendkunstparkours
  • Wo: ArTik, Südufer und im Hof des Kulturparks, Haslacher Str. 41-43
  • Wann: Mittwoch, 12. Juli, bis Samstag, 15. Juli 2017