FFC und SC laden zum Fußballfest

David Weigend

Vier Mannschaften treten morgen (Samstag, 21. Juli) um 17.45 Uhr im Möslestadion zu einem Blitzturnier an: Freiburger FC, SC Freiburg, 1. FC Saarbrücken und FC Denzlingen. Das Jubiläumsturnier (vor 100 Jahren gewann der FFC die Deutsche Meisterschaft UND der FFC wird 110) startet mit den Mannschaftsvorstellungen von FFC und SC.



Freiburger Fußball–Fest Saisonstart 2007/2008: Programm

14 Uhr: Stadionöffnung und Beginn des Programms unter anderem mit Torwandschießen, Elfmeterschießen, Speedkick, Action Quiz und Führungen durch die Freiburger Fußballschule


16:15 Uhr: Mannschaftsvorstellung FFC

16:45 Uhr: Mannschaftsvorstellung SCF

17:45 Uhr: Spiel Freiburger FC : FC Denzlingen

18:35 Uhr: Spiel Sport-Club Freiburg : FC Saarbrücken

19:25 Uhr: Spiel um Platz 3

20:15 Uhr: Endspiel

Anschließend: Siegerehrung

Eintrittskarten für das Turnier sind auf der Geschäftsstelle des SC Freiburg und an den bekannten Vorverkaufsstellen sowie an einem FFC -Verkaufsstand zwischen Bertoldstr. und Theater, am Platz der Alten Synagoge, erhältlich.

Sitzplätze auf der Tribüne kosten € 15, Stehplätze € 6, ermäßigt € 4 (Rentner, Arbeitslose, Studenten und Schüler ab 14 Jahre) und für Kinder und Jugendliche zwischen 6 -13 Jahre € 3. Für Kinder und Jugendliche unter 6 Jahren ist der Eintritt frei.

Verlegt wurde zwischenzeitlich der Spielort und die Anstoßzeit des letzten SC-Testspiels vor dem Saisonstart gegen den KSC am 31. Juli 2007. Das Baden-Derby findet nicht in Reichenbach, sondern in Kehl (Rheinstadion) statt. Anpfiff ist um 18:15 Uhr.