Feuer in der Lehener Straße

Markus Hofmann

Heute Vormittag ist in einem Mehrfamilienhaus in der Lehener Straße (Stühlinger) ein Feuer ausgebrochen.

Gegen 9 Uhr wurden die Polizei und die Feuerwehr am Freitagmorgen darüber informiert, dass es in einer Wohnung im fünften Obergeschoss in der Lehener Straße brennt.


Als die Helfer eintrafen, war das Treppenhaus bereits verqualmt. Wie sich herausstellte, hatte es in einem Zimmer auf einer Matratze (Papierreste glimmten noch) gebrannt. Die Brandursache ist bislang unklar. Der glückliche Umstand, dass die Fenster des Zimmers geschlossen waren, verhinderte vermutlich, dass ein größeres Feuer entstand.

Den Schaden schätzt die Polizei auf etwa 15.000 Euro. Menschen wurden nicht verletzt. Die Wohnung ist durch die Verrußung derzeit unbewohnbar. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an.