Fan-Freundlichkeit hat einen Namen: SC Freiburg

Frank Zimmermann

Da müssen die anderen Vereine wohl noch dran arbeiten: Die unabhängige Untersuchung einer Marketingagentur hat ergeben, dass Freiburg der fanfreundlichste aller Bundesligavereine ist. Warum das so ist und welche Faktoren eine Rolle spielten:



Berücksichtigt wurden die Ausgaben der Fans bei allen 17 Heimspielen der Saison – für Bier, Wurst, Trikot und Eintritt. Beim Sportclub ist man – logischerweise – angetan und will diesen Weg auch im neuen Stadion weitergehen und -entwickeln.

 

Mehr dazu: