Fahrrad-Markt im Zentrum Oberwiehre

Ingemar Peise

Irgendwann jetzt bald soll der Frühling dann doch mal anfangen, und im Frühling fährt der gemeine Freiburger noch viel lieber Rad, als im Winter. Wer noch kein passendes Gefährt hat, findet vielleicht am Samstag beim Fahrrad-Markt im Zentrum Oberwiehre ein neues oder gebrauchtes Fahrrad.



Zu kaufen gibt es neue und gebrauchte Räder jeder Art, sowohl von Fach- als auch von privaten Händlern. Der Veranstalter verspricht eine Auswahl "vom gebrauchten Drahteseln für die ganze Familie bis hin zu Highend-Bikes inklusive Zubehör".


Dazu gibt's Info-Stände von Polizei und ADFC und die Möglichkeit zum kostenlosen Fahrradcheck. Der ADFC bietet außerdem einen Kodierungs-Service um das Rad im Diebstahlsfall identifizierbar zu machen. Der Kodierungsservice kostet 15€, Fahrradbesitzer müssen ihren Ausweis und den Kaufbeleg des Rads mitbringen. Im Anschluß an den Fahrrad-Markt gibt es ab 18 Uhr Come-Together für Radfans mit Musik, Drinks und einer Bike-Show des 2-fachen Trial-Weltmeister Andreas Kromer.

Mehr dazu:

Web: ZO - Zentrum Oberwiehre

Was:
Fahrrad-Markt
Wann: Samstag, 5. April 2008, 10 bis 18 Uhr
Wo: Zentrum Oberwiehre, Schwarzwaldstrasse 78, 79117 Freiburg