"Facebook-Party"-Panik: Polizei beendet genehmigte Party wegen Einladung über Facebook

fudder-Redaktion

Ein 27-Jähriger will auf einem öffentlichen Grillplatz in Rheinfelden seinen Geburtstag nachfeiern und besorgt sich beim Ordnungsamt die Genehmigung für die private Party. Doch die Polizei beendet das Fest vorzeitig. Der Grund: eine öffentliche Einladung bei Facebook.