Expansion: Curry & Fritz jetzt auch im Industriegebiet

Antonia Hoeft

Vor drei Jahren eröffnete Curry & Fritz seine Bude in der Universitätsstraße, seit letzten hat der Currywurst-Laden auch im Industriegebiet Haid eine Filiale. Was es dort Neues gibt:



Der Familienbetrieb, der seit 1949 den auf dem Münsterplatz "Meier's Wurststand" führt, verkauft nun auch auf der Haid seine Bratwürste und Pommes frites.


Wie es dort aussieht

In der Bude hängen Fotos aus dem Jahre 1949 an den Wänden. Man kann an der Theke sitzen oder es sich an Tischen und Stühlen gemütlich machen. Auch draußen gibt es Sitzmöglichkeiten.



Was es dort Neues gibt

"Erstens dürfen wir Alkohol ausschenken wie Bier vom Fass oder Weinschorle, und dann haben wir noch Salat, was wir bis jetzt noch nicht hatten", sagt Jan Meier, 37, einer der beiden Curry-&-Fritz-Brüder.



Wie man dort hinkommt

Mit der Straßenbahnlinie 3 Richtung Haid bis zur Endhaltestelle Munzingerstraße. Von dort aus noch circa zehn Minuten zu Fuß bis zur Bötzinger Straße 30 - mitten im Industriegebiet.

Warum soweit außerhalb?

"Die Haid ist halt etwas unterversorgt mit dem Mittagstisch, und wir suchen eigentlich schon länger nach etwas Größerem, um die Curry-&-Fritz-Bude zu erweitern", sagt Jan Meier.

 

Öffnungszeiten:

Montag bis Samstag
9 Uhr bis 20 Uhr
Sonn- und Feiertrage geschlossen

Adresse:

Curry & Fritz
Bötzinger Straße 30
79111 Freiburg

Mehr dazu: