Exhibitionist flüchtet auf Tretroller

Markus Hofmann

Heute Nachmittag hat ein Exhibitionist am Dreisamufer eine Frau belästigt. Besonderes Kennzeichen: Er flüchtete mit einem Tretroller.

Um 14.30 Uhr trat der Exhibitionist nach Darstellung der Polizei einer Frau, die am südlichen Dreisamufer nahe der Hindenburgstraße das spätsommerliche Wetter genoss, entgegen.

Der Mann wird von der Polizei folgendermaßen beschrieben: Ca. 50 jahre alt, dunkle Haare, braungebrannt. Er trug ein weißes T-Shirt, dunkle Shorts und hatte ein dunkles Base-Cap auf dem Kopf.

Besonders auffallend: Der Mann hatte einen Tretroller, den er zur Flucht (stadteinwärts) nutzte.