Euro Dance Festival - Tanzstars im Europa Park

Anastasia Schick

Hochkarätiges Tanzfestival im Europa Park: Vom 22. bis zum 25. Februar treffen sich weltbekannte Tänzer, Trainer und Choreographen der Standard- und Lateinamerikanischen Sektionen sowie der Tänze Salsa, Discofox, Tango, Swing, Hip Hop und Breakdance in Rust.



Vom 22. bis 25. Februar 2007 findet das „Euro Dance Festival“ in den Hotels des Europa-Parks statt. Dabei ist auch Mitmachen gefragt: Die Besucher können aus mehr als 200 Workshops wählen und werden dabei von hochklassigen Trainern und Choreographen unterrichtet. Ein großes Showprogram, Vorträge und vielerlei weitere Infos zum Thema "Tanzen" runden das Angebot ab.


Erwartet werden mehrere tausend Besucher aus der ganzen Welt. Mitmachen kann jeder, der schon einmal einen Tanzkurs belegt hat oder einfach Spaß am Tanzen hat. Die Workshops sind in verschiedene Levels unterteilt. Von den Grundschritten bis hin zu anspruchsvollen Schrittkombinationen ist für jeden etwas dabei. An allen vier Abenden gibt es spektakuläre Tanzpartys auf mehreren Tanzflächen mit Live-Musik und Tanzshows.

Die Tagestickets (inklusive Abendveranstaltung) sind ab 79,- Euro erhältlich. Der Vier-Tages-Pass kostet 220,- Euro. Die Abendveranstaltungen können separat ab 18,- Euro gebucht werden. (Unter http://www.euro-dance-festival.com finden Sie weitere Informationen.)



Was: Euro Dance Festival
Wann: Do, 22.2., bis So, 25.2.
Wo: Europa Park Rust
Web: Euro-dance-festival.com