Es gibt noch Tickets fürs Euro-League-Spiel des SC Freiburg heute Abend - 4000 Stück

Martin Herceg

Heute Abend startet der SC Freiburg gegen den tschechischen Erstligisten Slovan Liberec in die Euro-League. Um 21:05 Uhr ist Anpfiff im Mage-Solar-Stadion. Rund 4000 Tickets gibt es noch für das Spiel. Wie ihr an diese Karten kommt:



Fast zwölf Jahre ist es her, seit dem der Sportclub zum letzten mal ein internationales Pflichtspiel vor heimischer Kulisse austragen durfte. Damals noch im UEFA Cup, steht heute Abend das erste Gruppenspiel der UEFA Europa Liga an.


Trotz großer Euphorie bei Spielern, Verantwortliche und Fans lief der Ticketverkauf bisher eher schleppend. Von den rund 18.000 Eintrittskarten sind im Vorverkauf bislang erst 14.000 verkauft worden.

Auch für die restlichen Heimspiel der Gruppenphase sind noch Tickets erhältlich. Lediglich die Plätze auf der provisorisch bestuhlten Nordtribüne seien bislang restlos ausverkauft, sagt Sascha Glunk, der stellvertretenden Pressesprecher des Sportclubs.
Karten für das Liberec-Spiel heute Abend gibt es entweder per Ticket-Hotline (0761/38551637), über das Internet (Online-Tickets) oder auf der Geschäftsstelle des SC Freiburg.

Wichtig: Die Online- und Tefontickets kann man nur mit Kreditkarte bezahlen. „Ab 18 Uhr haben wir zusätzlich Abendkassen eingerichtet, so dass auch jeder der sich spontan noch entscheidet, getrost zu uns kommen kann“ sagt Glunk.


Mehr dazu:

Was: Euro-League-Heimspiel SC Freiburg gegen Slovan Liberec
Wann: Donnerstag, 19. September 2013, Anpfiff 21.05 Uhr
Wo: Mage-Solar-Stadion (GoogleMaps)
Tickets: 32 Euro bis 50 Euro (Preisinfo) [Foto: Ingo Schneider]