Erst mal den Stall ausmisten

Joel Montagud & Florian Schäffler

Schon auf der Fahrt zum Bauernhof haben wir uns überlegt, wie das wohl alles werden wird. Und als wir, Florian und ich, ankamen, war es irgendwie so, wie wir es erwartet hatten. Unser erster Job: Stall ausmisten.

Wir kamen uns schon ein bisschen komisch vor, als ich den Mist der Kühe weggekratzt habe und die mich dabei etwas dämlich angeschaut haben. Und dann der Geruch, schlimm. Zwei Welten, draußen und drinnen. So unterschiedlich angenehm wie Himmel und Hölle.


Den Mist haben wir anschließend auf den anderen Hügel gegenüber des Hofes gebracht. Und eines kann ich euch sagen: So gut, wie wir heute schlafen werden, haben wir daheim in Freiburg wohl noch nie geschlafen.