Eröffnung am 6. Juni: Neuer Laden der Kamikaze-Macher wird Schmitz Katze heißen

Bernhard Amelung

Das Warten hat ein Ende, die Geheimniskrämerei auch: Jan Ehret und Markus 'Emmes' Gut eröffnen in der kommenden Wochen ihren neuen Laden in der ehemaligen Hörbar. Los geht's am Abend vor Fronleichnam, Mittwoch, 6. Juni 2012. Der Name der neuen Location: Schmitz Katze.



Wenn Jan Ehret und Markus "Emmes" Gut am Abend vor Fronleichnam, Mittwoch, 6. Juni 2012, ihre neue Location Schmitz Katze eröffnen, soll dies dem Namen und Tier im Logo gerecht werdend erfolgen: Statt "Riesenalarm schlagen" und ein "Eröffnungsgalama machen", wollen Ehret und Gut auf Samtpfoten das Herz des Freiburger Nachtlebens erobern. Markus Gut verweist dazu auf die Eröffnung ihres Klubs Kamikaze vor nahezu sechs Jahren: "Damals haben wir auch kaum Werbung gemacht. Es hat sich einfach rumgesprochen, dass etwas passieren wird."


Ein bunter Abenteuerspielplatz für "Lausbuben und freche Gören" soll Schmitz Katze nach Wunsch ihrer Gründer werden. Und - ganz wichtig - nicht als Club verstanden werden, sondern als Bar und als Ort für Kunst, Kultur und Leben. "Tagsüber wird Schmitz Katze das Campuscafé der Hochschule für Kunst, Design und populäre Musik sein", sagt Jan Ehret. Geöffnet werden Bar und Außenbereich daher wochentags um 11 Uhr; wochenends und in den Hochschulferien öffnen die Türen um 20 Uhr. Der große Außenbereich soll auch für Flohmarkt-Events und ähnliche Veranstaltungen genutzt werden.

Für die Partyveranstaltungen wird die Bar um das Auditorium ergänzt. Ein Blick in das Programm verheißt Gutes: "Am 15. Juni wird das Techno-Label Break New Soil mit Gregor Tresher und Marco Effe zwei Vertreter zu uns schicken", sagt Markus Gut. Eine Woche 'drauf gibt's gleich einen weiteren Termin zum Vormerken: Am 22. Juni kommen Die Vögel, das sind die Hamburger Mense Reents und Jakobus Siebels, die mit ihrem Track "Fratzengulasch" im vergangenen Jahr die Berliner Afterhour-Kultur mit einer Prise Dada besungen haben.

A propos Afterhour-Kultur: Für mit dem Nachtleben Vertraute liegt die Nähe zum Bar25-Nachfolger und männlichen Hauptstadt-Pendant Kater Holzig auf der Hand. Dessen Logozeigt ein Zigarre rauchendes Katzenvieh im Western Glam-Look, und auch Schmitz Katze trägt Zylinder und raucht Pfeife. Dazu Markus: "Das ist keine Absicht. Wir haben uns während sechs Wochen hin und her überlegt, mit welchem Namen und Logo wir auftreten. Kurze Zeit spielten wir auch mit dem Gedanken, den Namen 'Hörbar' oder 'Kulturpark' weiterzuführen. Das klang jedoch zu verstaubt."

So sei sehr schnell festgestanden, dass ein Doppelname her müsse. Markus räumt jedoch ein, dass der Berliner Club Kater Holzig zusätzlich zu vielen anderen Locations zu den Inspirationsgebern hinsichtlich Konzept und Gestaltung gehört.

Schmitz Katze

Haslacher Straße 43
Facebook: Schmitz Katze

Öffnungszeiten

werktags ab 11 Uhr
wochenends und in den Ferien ab 20 Uhr

Die Vorschau auf die Schmitz Katze-Events im Juni und Juli

15. Juni 2012: Soundjuwelen präsentiert: Break New Soil mit Gregor Tresher, Marco Effe, Miss Bumblebee, Audiotraffic, Emood

22. Juni 2012:
Hoch die Hände, Wochenende präsentiert: Ryan Dupree, Wankelmut, Valentin Paul, Ray Hoffmann, Subjkts

26. Juni 2012: Die Vögel (live), LA Rokoko (live)

29. Juni 2012: Erntefunk mit DJ Friction

20. Juli 2012: Watergate Release Nacht mit: Marco Resmann und Ruede Hagelstein

Mehr dazu:

[Logo: Schmitz Katze]