Erinnerungsspiel mit Smileys

Florian Peters

Ein bekanntes Memorierungsspiel wurde gestern 50 Jahre alt. Bei dieser Smiley-Version macht man nicht nur selber ein blödes Gesicht, wenn man die falschen Karten aufdeckt, sondern auch der Smiley.



Zu Beginn des Spiels kann man auswählen, wie viele Smiley-Pärchen man suchen will. Ihr könnt also selbst euren Schwierigkeitsgrad wählen. Zudem verschieben sich die Reihen mit den Gesichtern während eines Spiels, so dass man leicht den Überblick verliert. Vielleicht die Musik beim Spielen runterdrehen, denn die ist ein bisschen anstrengend.


Web: Richtige Lachgesichter zuordnen