Enge Gänge mit Hindernissen

Robin Faißt

Im heutigen Mittagspausen-Game ist man eine Linie. Diese muss man von einem Ort zum Anderen bringen und das so schnell wie möglich. Dabei ist viel Feingefühl in der Maushand gefragt.



Die Gänge allein stellen nur bei den schwereren Leveln eine Schwierigkeit dar. Das eigentlich Knifflige ist es,  an den Hindernissen vorbeizukommen. Das Level kann frei gewählt werden.


Interessant wird es, wenn man sich die Highscores anschaut. So hat ein gewisser "Thelonious" Level D in 1.17  Sekunden geschafft. Jedoch ist das Spiel kein solch kurzweiliger Spaß: Es gibt auch Levels, die länger dauern.

Die Steuerung kann über Maus oder Pfeiltasten gewählt werden, jedoch ist es mit den Pfeiltasten bedeutend schwieriger.

Line Game: Website