Endlich bekommt Freiburg einen "Tatort" – wohl mit Heike Makatsch als Kommissarin

Joachim Röderer

Vor einem Jahr diskutierten wir auf fudder.de noch darüber, wie ein Freiburger "Tatort" wohl aussehen würde. Heute morgen bestätigte der Südwestrundfunk der Badischen Zeitung: Es wird einen Freiburg-Tatort geben - mit Heike Makatsch als TV-Kommissarin:



Die Tatortredaktion des SWR habe die Idee eines Tatort-Specials mit einer Kommissarin entwickelt, die in Freiburg ermittelt, heißt es. "Die lebendige Universitätsstadt im Dreiländereck bietet hierfür nach Überzeugung der Redaktion vielfältige Möglichkeiten, einen spannenden Kriminalfall zu erzählen", so der SWR.


Ob der Freiburg Tatort eine einmalige Sache bleibt oder institutionalisiert werden soll sowie alles weitere Wissenswerte über den Freiburg-Tatort erfahrt ihr bei Badische Zeitung Online: Wie würde ein Tatort aus Freiburg aussehen? Diese Frage hatten wir Euch, liebe fudder-User, im Jahr 2012 gestellt. Wer das Brainstorming fortsetzen möchte: Here we go!

Mehr dazu:

[Bild: Daniel Weber / fudder]