Reiten

Eltern und Kinder können am Dienstag den Junghof in Kappel besuchen

fudder-Redaktion

Es gibt natürlich Pferde auf dem Junghof in Kappel, aber der Hof bietet viel mehr als Reiten: Der Verein Junghof ist in der Jugend- und Altenhilfe tätig und fördert Kunst und Kultur. Am Dienstag kann man mehr erfahren.

Wer sich für spannende und nachhaltige Konzepte, Kunst, Kultur oder Reiten interessiert, ist auf dem Junghof in Freiburg-Kappel richtig. Dieser versteht sich als Treffpunkt und Erholungsort für all diejenigen, die eine Leidenschaft für Pferde, Natur, Musik und das freundliche Miteinander teilen.


Welche Philosophie der Hof und der gleichnamige Verein verfolgt und welche Events und Angebote es gibt, erklärt am kommenden Dienstag Claudia Kügelgen aus dem Vorstand des Vereins.

Anmelden kann man sich online. Die Teilnahme ist kostenlos, Minderjährige sollten nur in Begleitung Erwachsener dabei sein.
Interessierte können sich unter folgendem Link anmelden: Kappel: Mehr als Reiten