"elektronische musik für erwachsene" verlässt Freiburg

Sophie Guggenberger

Die Veranstaltungsreihe "elektronische musik für erwachsene", die ein Jahr lang immer am dritten Freitag im Monat im Freiburger E-Werk stattfand, wird es in Zukunft leider nicht mehr geben. Die beiden Initiatoren Kay Zimmermann und Karen Stehle (nash & nice) sind schweren Herzens zu dem Entschluss gekommen, dass es leider nicht mehr möglich ist von Berlin aus die Partyreihe in Freiburg auch weiterhin erfolgreich zu organisieren und durchzuführen.

Trotz der durchweg positiven Resonanz der deep- progressive-Trance- Partynächte im E-Werk Freiburg, ist es den beiden Berlinern wegen der großen Entfernung einfach nicht mehr möglich die Reihe "elektronische musik für erwachsene" auch weiterhin mit voller Kraft zu organisieren. Diese Veranstaltung hat übrigens nichts mit irgendeiner Altersbeschränkung des Publikums zu tun, sondern soll vielmehr auf die Qualität der Musik verweisen. Den Veranstaltern ist es bei dieser Partyreihe stets besonders wichtig den anspruchsvollen Partygängern auch anspruchsvolle elektronische Musik zu servieren – egal wie alt sie sind.


Eine Zeit lang sind die beiden Wahlberliner noch zwischen Berlin und Freiburg hin und her gependelt, jedoch liegt ihre Zukunft eindeutig in Berlin. Ab Anfang 2007 darf die Partyreihe daher nur noch in der Hauptstadt genossen werden – alle Freiburger sind natürlich trotzdem herzlich willkommen!

Web: nashmusic