Eine Schlange aus Lego

Lorenz Bockisch & Marc Schätzle

Wie bewegt sich eigentlich eine Schlange? Weil Frithjof Plasberg und Tobias Bock (beide 12) das genau wissen wollten, haben sie eine gebaut. In einem Video erklären die beiden, wie das Lego-Tier funktioniert.




Am Friedrich-Gymnasium in Freiburg-Herdern saßen die zwei Jungs im Biologie-Unterricht und lernten, dass sich ein Regenwurm ohne Beine fortbewegt. Um hinter das Prinzip zu kommen, bauten und programmierten sie mit Lego Technik diese schöne Schlange, die sogar züngelt. Am Donnerstag und Freitag dieser Woche treten sie damit beim Schüler-Experimentieren-Wettbewerb in der Neuen Messe Freiburg an.


Mehr dazu: