Eine optische Täuschung

Markus Hofmann

Auf dem Schachfeld, das auf diesem Foto zu sehen ist, befinden sich schwarze und weiße Felder. Doch stimmt das wirklich? Tatsächlich haben die Felder A und B die gleiche Farbe: Sie sind grau. Wetten, dass?



Wer's nicht glauben mag: Analysiert die Hexadezimalwerte der beiden Felder mit einem Bildbearbeitungsprogramm (zum Beispiel Photo Filtre) - sie sind identisch. Hier wird das Phänomen ausführlich erläutert.


  • fudder-Interview mit dem jungen Freiburger Schachtalent Lara Stock