Eine neue Freiburg-App mit fudder drin: BZ Smart

Markus Hofmann

Eine neue Nachrichten-App liefert Neuigkeiten aus Freiburg, Südbaden und der Welt. Sie heißt "BZ Smart" und läuft auf dem iPhone, auf dem iPad und auf allen modernen Android-Smartphones und -Tablets. Und: In "BZ Smart" ist auch fudder drin!



Menschen nutzen Smartphones ganz anders als einen PC oder eine Zeitung. Auf dem Smartphone blättern oder klicken Menschen nicht. Sie wischen. Auf dem Smartphone haben Menschen oft viel weniger Zeit, sich über ein Thema zu informieren, als mit der Zeitung in der Hand am Frühstückstisch. Und auf dem Smartphone spielen Design, Einfachheit und Nutzerkomfort eine noch viel größere Rolle als bei Websites auf Desktop-Computern.


Wie wollen sich Menschen also unterwegs auf dem Smartphone über das Nachrichtengeschehen informieren? Wie kann eine moderne Nachrichten-App auf dem Smartphone Spaß machen? Und wie kann sie dabei auch noch gut aussehen? Dies waren die Grundüberlegungen bei der Entwicklung von BZ Smart, der neuen News-App der Badischen Zeitung.

BZ Smart ist die aktuellste Nachrichten-App für Südbaden mit allen wichtigen News aus unserer Region. Teil von BZ Smart sind auch die Neuigkeiten aus der fudder-Redaktion! Mit BZ Smart kannst du dir also die fudder-Inhalte auf dein Smartphone holen.

Wie funktioniert BZ Smart?

Die Nutzung von BZ Smart ist ganz einfach: Geordnet nach Ressorts kann man sich auf der Startseite einen Überblick verschaffen über die aktuellsten Neuigkeiten aus der Region und dem Rest der Welt. Wer sich für weitere Artikel eines Ressorts inter essiert, tippt einfach mit dem Finger auf den ersten Artikel.

Wischt man mit dem Finger auf dem Bildschirm von rechts nach links, wird weitergeblättert und der nächste Artikel des Ressorts angezeigt. Wie bei einem Buch. Sortiert werden die Artikel eines Ressorts nach Aktualität. Das bedeutet: Die aktuellsten Artikel werden zuerst präsentiert.

Praktisch: Zu sehen ist zunächst immer nur eine kurze Zusammenfassung des Artikels sowie ein Foto. So kann man sich ganz schnell und bequem über die aktuelle Nachrichtenlage informieren. Wer tiefer einsteigen und noch mehr erfahren möchte, wischt einfach mit dem Finger von oben nach unten – und kann dann den ganzen Artikel lesen.

BZ Smart funktioniert auf dem iPhone, auf dem iPad sowie auf allen modernen Smartphones und Tablets aus der Android-Welt.

Was kostet BZ Smart?

Der Download von BZ Smart ist grundsätzlich kostenlos. Ebenso ist die Nutzung zahlreicher Ressorts kostenfrei möglich - dazu zählen die Toppnachrichten, die Polizeimeldungen und auch der fudder-Stream.

Manche Ressorts hingegen sind kostenpflichtig. Die Digital-Abonnenten der BZ können diese Premium-Inhalte kostenfrei freischalten, indem sie sich mit ihren Benutzerdaten (Meine BZ) einloggen. Alternativ können diese Premium-Inhalte auch wochen- oder monatsweise über einen so genannten In-App-Purchase freigeschaltet werden.

Jetzt kostenlos testen: Zur Markteinführung kann BZ Smart mit allen Inhalten 28 Tage lang kostenlos getestet werden:

Mehr dazu:

Funktionen und Inhalte von BZ Smart
  • Artikel, Fotos und Videos aus der Badischen Zeitung sowie von fudder und Fupa Südbaden
  • Personalisierung: Exponieren Sie die Lokalnachrichten aus Ihrem Heimatort! Wer sich für Kategorien nicht interessiert, kann diese ausblenden.
  • Push-Nachrichten: Bei besonders wichtigen Ereignissen verschickt die Redaktion der BZ eine Push-Nachricht aufs Smartphone.
  • Suchfunktion
  • Offline-Lesen
  • Share-Funktion: Sie können ihre Freunde auf einfache Weise via E-Mail, Facebook und Twitter auf alle Artikel, Fotos und Videos hinweisen und diese teilen.
  • Merkliste