fudder-Anzeige

Eine neue Dimension: E-Bike-Aktionstage bei HILD Radwelt am 10. und 11. Mai

fudder-Anzeige

Heiß ersehnt und ungeduldig erwartet: Am Freitag, 10. und Samstag, 11. Mai präsentiert der Fahrradspezialist HILD Radwelt in der Engesserstraße wieder die neuesten Trends in Sachen E-Bike für alle. Neben den Showtrucks von Flyer und KTM mit entsprechendem Expertenteam gibt es großartige Neuheiten und etliche Vorteilsaktionen.

Schon früh waren die Experten bei HILD Radwelt vom Erfolg des E-Bike überzeugt: "Wir haben uns bereits intensiv mit der Technik beschäftigt, bevor der Hype so richtig losging", bestätigt Geschäftsleiter Thomas Merkel. Damit hat HILD Radwelt einen Markt entdeckt, der 2018 überdurchschnittlich gewachsen ist: Knapp eine Million E-Bikes wurden im vergangenen Jahr in Deutschland verkauft. Den regionalen Vorsprung nutzte das heute über 140 Jahre alte Freiburger Unternehmen gleich für die Begründung einer neuen Tradition: Die E-Bike-Aktionstage in der Engesserstraße sind seit vielen Jahren fester Bestandteil des HILD-Jahres. Wie üblich gibt es viel zu sehen, erfahren, erleben. Ein Foodtruck sorgt auf dem Firmengelände für die passende Verpflegung.


Perfekte Bikes, Tools und Zubehör

Neben den Fachleuten von Flyer und KTM mit ihren Showtrucks sind in diesem Jahr die Hersteller Assona, Scott, Kettler, Ghost, Gonso und Alpina dabei sowie der ADAC zum Thema Fahrsicherheitstraining. Die fach- und sachkundigen Mitarbeiter nehmen sich Zeit für Erläuterungen, Beratungen und Probefahrten. Immer mehr im Kommen sind Lady-E-Mountainbikes, die sportliche Träume wahrwerden lassen.

Mit Bosch ABS wird das Pedelec-Fahren noch sicherer: Als führender Anbieter für Motorrad-Sicherheitstechnik präsentiert Bosch das erste serienreife Antiblockiersystem für E-Bikes. Verblüffend und einzigartig sind die unplattbaren Shimano-Airless-Reifen, die HILD als zertifizierter Händler führt. Das System luftfreier Fahrradbereifung ist absolut wartungsfrei und bietet komfortable Fahreigenschaften. "Cobi" (Connected Biking System") ist die perfekte Verbindung des Bikes mit der digitalen Welt mit dem Smartphone als Display. Das neue "Kiox" Farbdisplay von Bosch liefert in attraktiver Optik Fahrdaten zu Geschwindigkeit, eigener Leistung sowie Herzfrequenz und erlaubt verschiedene Connectivity-Funktionen. Die 5-Gang-E-Bike-Nabenschaltung von Shimano trifft exakt die Bedürfnisse der Zielgruppe von City-, Freizeit- und Alltagsfahrern, die einen kräftigen Antrieb mit bester Schaltperformance genießen können.

Dienstrad-Überlassung steuerlich gefördert

Eine entspannte Bezahlung des passenden E-Bikes erlaubt die Null-Prozent-Finanzierung mit einer Laufzeit von 36 Monaten. Auch Leasing wird immer attraktiver: Seit März gilt für alle neu abgeschlossenen Dienstrad-Leasingverträge die neue "0,5 %-Regel": Im Vergleich zum herkömmlichen Kauf sind nun Einsparungen bis zu 40 Prozent möglich. Eine Beratung zum richtigen Versicherungsschutz gib es ebenso wie ein spezielles Aktionsangebot: Beim Kauf eines Modells während der E-Bike-Aktionstage gibt es ein Zubehörpaket im Wert von 100 Euro gratis dazu.

HILD Radwelt versteht sich als "E-Bike Kompetenz-Center". Die Zweirad-Spezialisten in der Engesserstraße versprechen höchste Qualität, beste Beratung und erstklassigen Werkstatt-Service auf über 3.200 Quadratmetern.
Was: E-Bike-Aktionstage bei HILD Radwelt
Wann: Freitag, 10. Mai von 10 bis 19 Uhr sowie Samstag, 11. Mai von 10 bis 16 Uhr
Wo: Engesserstraße 9
Telefon: 07 61/28 29 50
Website: www.hild-radwelt.de