Einbrecher verliert Handy am Tatort

Markus Hofmann

Es lebe die Professionalität! In Hartheim hat am frühen Sonntagmorgen ein Einbrecher sein Handy am Tatort verloren.

Am Sonntagmorgen haben zwei unbekannte Täter gegen 3.30 Uhr an einem Wohnhaus in Hartheim die Kellertüre eingetreten. Ein Bewohner wurde wach und traf - als er sich über den Grund des Lärms informieren wollte - auf die Täter, die daraufhin die Flucht ergriffen. Ein Täter kehrte nach kurzer Zeit zurück, flüchtete aber erneut als er von dem Bewohner angesprochen wurde. Am Tatort wurde ein Handy gefunden, das einer der Täter verloren hatte. Die Polizei ermittelt.